You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.
Hotline: +4921197533506
Wir sind offen: Mo - Sa: 09:00 -19:00 Uhr
  • Leer!

Silberohrringe

  • Die Lieferung ist bei der Vorauszahlung kostenlos!
  • Große Auswahl an attraktiven Edelsteinschmuck
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Persönliche Beratung im Online-Chat

3
Bewertungen

36€

1
Bewertungen

34€ 68€

1
Bewertungen

28€ 56€

2
Bewertungen

28€ 56€

1
Bewertungen

44€ 88€

2
Bewertungen

32€ 64€

1
Bewertungen

38€ 76€

2
Bewertungen

40€ 80€

 

38€ 76€

2
Bewertungen

84€

1
Bewertungen

22€ 44€

2
Bewertungen

22€ 44€

1
Bewertungen

24€ 48€

2
Bewertungen

24€ 48€

1
Bewertungen

30€ 60€

1
Bewertungen

16€

1
Bewertungen

26€ 52€

1
Bewertungen

20€ 40€

 

24€ 48€

 

26€ 52€

1
Bewertungen

28€ 56€

 

28€ 56€

 

48€

 

28€ 56€

 

72€

 

30€ 60€

 

32€ 64€

 

28€ 56€

 

34€ 68€

 

45€ 112€

 

22€ 44€


Ohrringe 925er Silber bei AlbertinaSchmuck

Strahlende Silberohrringe für Frauen sind immer aktuell. Es ist schwierig, etwas anderes zu finden, was das Image so schmücken und ergänzen würde. Und obwohl die ersten Muster von Männern für Männer geschaffen wurden, sind Ohrringe schon seit mehreren Jahrhunderten ausschließlich weiblicher Schmuck

Arten von Silberohrringen

In dieser Kategorie sind verschiedene Accessoires vertreten. Das luxuriöse Kaleidoskop an Artikeln wird wohl niemanden gleichgültig lassen:

1. Für Piercings – winzige "Bolzen" und Halbringe werden am häufigsten zur Verzierung von Zunge, Nabel, Nase, Augenbrauen und anderen Körperteilen verwendet. Diese Artikel sehen sehr feminin und originell aus. 

2. Clips – das Zubehör ist für diejenigen bestimmt, die nicht bereit sind, die Ohren zu durchstechen. Der Ohrring wird nicht eingesetzt, sondern schmiegt sich an das Ohrläppchen und drückt es von beiden Seiten zusammen.

3. Kaffs – massiver Schmuck, meist entlang des gesamten Umfangs der Kante vom Lappen bis zum Endteil platziert.

4. Cluster sind eine Art klassischer Nägelchen. Moderne Silberohrringe werden durch Prägungen, sowie aufwendige Verzierungen mit Steinen ergänzt.

5. Schnürre sind eine weitere beliebte Option, bei der fließende Ketten zum Einsatz kommen. Es sieht sehr vorteilhaft aus, da es den Hals optisch verlängert.

6. Kongo – ein so ungewöhnlicher Name für klassische Ringe mit beliebigem Durchmesser.

7. Kronleuchter und Girandolen – hinter diesen komplexen Namen verbirgt sich ein ebenso komplexer Schmuck aus Kronleuchter-Ohrringen und Kandelabern. Sie sind große, massive Ohrringe mit vielen Elementen.

Neben klassisch gepaarten Damenoptionen ist es immer möglich, zu Mono-Objekten zu greifen. Sie gelten in der Regel als männlich, aber auch Frauen setzen den Schmuck erfolgreich ein: Poussettes, Solitaires, Plagi und eine besondere Unterart der lakonischen Manschetten.

Aber der Hauptunterschied aller Arten von Schmuck ist der Kristall.

Ohrringe mit Steinen: Onyx, Alexandrit, Rubin

Der Einleger ist die Hauptdekoration eines jeden Ohrrings. Die beliebtesten im mittleren Preissegment sind Zirkonium, Alexandrit, Onyx und Rubin. Die Kristalle unterscheiden sich in Herkunft und Preis. Was sie aber gemeinsam haben, ist ihre Fähigkeit, das Gesicht zu verschönern.

Onyx

Das Hauptmerkmal dieses Steins ist seine gestreifte Farbe. Da die Struktur heterogen ist, bilden die Gesteinsschichten Schichtungen und Streifen. Dieses Mineral kann in verschiedenen Farben sein: schwarz, schwarz und weiß, braun, orange. Der Schmuck mit Onyx wirkt stilvoll und unkonventionell. Es hat eine positive Wirkung auf die Nieren und die Leber. 

Alexandrit

Die erstaunlichste Eigenschaft des Steins ist seine Fähigkeit, seinen Farbton je nach Lichteinfall zu verändern. Echte Silber-Alexandrit-Ohrringe sind sehr exquisit. Aufgrund der hervorragenden Lichtbrechung – 1.744-1.758 – sieht der Stein unglaublich glänzend aus. Es gibt natürliche, gemischte und künstlich hergestellte Mineralien. Sie sind für ganze, starke Persönlichkeiten geeignet.

Rubinen

Es ist schwer, eine Person zu finden, die nicht von Schmuck mit scharlachroten Flecken begeistert wäre. Der Edelstein ist auf der ganzen Welt äußerst beliebt.

Interessante Tatsachen: Alle Rubine sind Korunde und können eine scharlachrote Farbe haben. Ein blauer Rubin ist bereits ein Saphir.

Es wird angenommen, dass Rubine vor schlechten Träumen schützen. Ob das stimmt oder nicht, ist nicht wirklich bekannt. Aber es ist bewiesen, dass diese Mineralien in der Lage sind, jede Angehörige des schönen Geschlechts zu schmücken!

Ohrringe ohne Steine

Es ist jedoch möglich, elegante Ohren von Mädchen und Frauen mit Ohrringen ganz ohne Steine zu schmücken. Dank verschiedener Techniken gibt es eine riesige Vielfalt von Designvarianten: Congas, Broschen, Ringe – alle diese Varianten setzen die Verwendung von Steinen nicht voraus, aber sie sind prächtig dekorativ und betonen die Würde. Silberartikel ohne Einlagen können mit durchbrochenen Webarbeiten, Prägungen, Buchstaben und Symbolen ergänzt werden, aber auch in einem strengen, lakonischen Design sein.

Vielfältige Auswahl nach Verschlusstyp

Am Anfang des Artikels haben wir bereits über Verschlusstypen gesprochen. In diesem Teil werden wir uns die Merkmale der einzelnen Typen ansehen.

Ohrring-Schnurr

Bei solchen Artikeln ist keine Verriegelung vorgesehen. Das Design ähnelt einer durchgehenden Linie (Schlange, Kette) mit beschwerten Enden für das Gleichgewicht. Sie kann sowohl gebogen als auch gerade sein. Gelegentlich ist es mit einer Einlage aus kleinen Steinen versehen.

Silberne Ohrringe mit englischem Schloss

Dies ist die sicherste Art der Verriegelung. Er ist mit einem Riegel ausgestattet, der die Ohrringe fest an den Ohren hält. Es verformt sich nicht und löst sich nicht von selbst. Zu den Nachteilen dieser Art der Befestigung gehört die Unmöglichkeit, die Größe des Schlosses einzustellen.

Nägelchen

Am häufigsten werden solche Ohrringe für Piercings verwendet: Augenbraue, Nase, Zunge, Nabel. Aber auch in den Ohrläppchen ist diese Art von Ware häufig zu finden. Der Befestigungsmechanismus beinhaltet die Verwendung einer Unterlegscheibe (Mutter) und eines Nagels. Auf der Rückseite befindet sich ein Gewinde, mit dem das Element befestigt wird. Die Basis des Schmucks ist meistens mit einem Stein eingelegt: Zirconium, Rubin oder eine andere Art von Mineral. Die Poussets werden perfekt in der Bohrung gehalten.

Kaffs

Mit Hilfe von Kaffs können Sie nicht nur Ihr Ohrläppchen, sondern auch die gesamte Fläche verzieren. Der Verschluss ist in Form eines gebogenen Bogens ausgeführt, der für die Fixierung sorgt. In einigen Fällen wird ein französischer Verschlussmechanismus implementiert, wenn der Kopf in die Schlaufe eingeführt wird. Solche Dekorationen können in Form einer dünnen Linie oder, im Gegenteil, breit und massiv sein. Das Hauptmerkmal ist, dass sie den gesamten Rand des Gehäuses abdecken.

Haken

Gebogener schlaufenförmiger Ring. Es ist keine zusätzliche Befestigung vorgesehen. Er wird durch das Eigengewicht des Schmucks gehalten. Der Schmuckanhänger kann eine runde oder ovale Form haben.

Silberohrringe online nach Gesichtsform auswählen

Je nach Form Ihres Schädels können Sie das passende Schmuckstück wählen:

1. Standard-Oval ist der Referenztyp und die meisten Juwelen sind dafür geeignet. Aber längliche Varianten sehen am vorteilhaftesten aus: Tropfen, Dreiecke, Räumnadeln.

2. Längliches Oval – um die Form zu mildern, ist es am besten, auf große, runde Schmuckstücke zu achten: Tropfen, Kreise, Quadrate mit Steinen.

3. Kreis – für Besitzer von herzförmigen Gesichtern sind längliche Varianten mit Gewichtung am unteren Ende ideal: Clips, Kaffs, Schnürre mit einem Stein im unteren Segment.

4. Quadratisch – um die Kinnlinie weiblicher zu machen, helfen abgerundete Schmuckstücke mit einem englischen Schloss, Poussets.

5. Dreieck – um eine breite Stirn und ein schmales Kinn auszugleichen, helfen Kongo-Ohrringe, sowie Pussettes mit Steinen, geschwungene Linien.

Wenn wir über universelle Optionen sprechen, sind hier die Führer Poussets mit Onyx und kleine Ohrringe mit einem englischen (französischen) Schloss. Sie passen gut zu allen Arten von Looks.

FAQ

Womit trägt man den Schmuck?

Wie jedes Edelmetall passt Silber zu buchstäblich allen Kleidungsstilen. Sie eignet sich am besten für kontrastreiche Looks: schwarze, braune und braune Kleidung. Silber sieht auch in lässigen und klassischen Stiellen toll aus. 

Wie pflegt man die Ohrringe?

Einfache Silberohrringe bedürfen keiner besonderen Pflege. Nach dem Tragen sollten sie mit einem trockenen, weichen Tuch abgewischt werden. Um Beläge abzuwaschen und den Glanz wiederherzustellen, tauchen Sie den Artikel einfach in eine Lösung aus Ammoniak und Wasser und reinigen Sie ihn anschließend mit Backpulver.

Wo kann man in Deutschland Silberohrringe kaufen?

Ohrringe (925er Silber) sind in großer Auswahl im Katalog von AlbertinaSchmuck Online-Shops erhältlich.